Datenschutzerklärung

Fitnessclub

Hinterlassen Sie eine Anfrage

Dieses Dokument "Datenschutzrichtlinie" (im Folgenden "Richtlinie" genannt) stellt die Regeln für die Nutzung von Beiren (im Folgenden "wir" und / oder "Verwaltung") dieser Internetbenutzer (im Folgenden "Sie" und / oder "Benutzer") dar ") Auf der Website http: // beiren.site (im Folgenden als "Site" bezeichnet).

1. Verarbeitete Daten

1.1. Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten nicht über die Website.

1.2. Alle auf der Website gesammelten Daten werden in anonymisierter Form (im Folgenden als "anonymisierte Daten" bezeichnet) zur Verfügung gestellt und akzeptiert.

1.3. Anonyme Daten enthalten die folgenden Informationen, anhand derer Sie sich nicht identifizieren können:

1.3.1. Informationen, die Sie mithilfe der Online-Formulare und Softwaremodule der Website über sich selbst bereitstellen, einschließlich Name und Telefonnummer und / oder E-Mail-Adresse.

1.3.2. Daten, die automatisch in anonymisierter Form übertragen werden, abhängig von den Einstellungen der von Ihnen verwendeten Software.

1.4. Die Verwaltung hat das Recht, Anforderungen für die Zusammensetzung anonymisierter Daten des Nutzers festzulegen, die über die Website gesammelt werden.

1.5. Wenn bestimmte Informationen nicht als obligatorisch gekennzeichnet sind, liegt ihre Bereitstellung oder Offenlegung im Ermessen des Nutzers. Gleichzeitig erklären Sie sich damit einverstanden, dass ein unbegrenzter Personenkreis auf solche Daten zugreifen kann. Die angegebenen Daten werden ab dem Zeitpunkt der Übermittlung und / oder Offenlegung in einer anderen Form öffentlich zugänglich.

1.6. Die Verwaltung überprüft nicht die Richtigkeit der bereitgestellten Daten und der Benutzer hat die erforderliche Zustimmung, diese gemäß dieser Richtlinie zu verarbeiten. Er ist der Ansicht, dass der Benutzer nach Treu und Glauben umsichtig handelt und alle erforderlichen Anstrengungen unternimmt, um diese Informationen auf dem neuesten Stand zu halten und die erforderliche Zustimmung zu ihrer Verwendung einzuholen

1.7. Sie erkennen die Möglichkeit an, auf der Website Software von Drittanbietern zu verwenden, wodurch diese Personen die in Ziffer 1.3 angegebenen Daten in anonymisierter Form empfangen und übertragen können.

1.8. Die Zusammensetzung und die Bedingungen für die Erfassung anonymisierter Daten mit Software von Drittanbietern werden direkt von den jeweiligen Eigentümern festgelegt und können Folgendes umfassen:

  • Browserdaten (Typ, Version, Cookie);
  • Gerätedaten und Standort
  • Betriebssystemdaten (Typ, Version, Bildschirmauflösung);
  • Daten anfordern (Uhrzeit, Verweisquelle, IP-Adresse).
  • 1.9. Die Verwaltung ist nicht verantwortlich für das Verfahren zur Verwendung der anonymen Daten des Nutzers durch Dritte.

    2. Datenverarbeitungsziele

    2.1. Die Verwaltung verwendet die Daten für folgende Zwecke:

    2.1.1. Bearbeitung eingehender Anfragen und Kommunikation mit dem Nutzer;

    2.1.2. Informationsdienste, einschließlich Verteilung von Werbematerial;

    2.1.3. Durchführung von Marketing-, statistischen und anderen Studien;

    2.1.4. Targeting von Werbematerialien auf der Website.

    3. Datenschutzanforderungen

    3.1. Die Verwaltung speichert Daten und schützt sie gemäß den internen Regeln und Vorschriften vor unbefugtem Zugriff und Verbreitung.

    3.2. In Bezug auf die empfangenen Daten wird die Vertraulichkeit gewahrt, es sei denn, sie werden vom Benutzer öffentlich zugänglich gemacht, und auf der Website verwendete Technologien und Software von Drittanbietern oder Einstellungen der vom Benutzer verwendeten Software ermöglichen einen offenen Austausch mit diesen Personen und / oder anderen Teilnehmern und Benutzern des Internets

    3.3. Um die Qualität der Arbeit zu verbessern, hat die Verwaltung das Recht, Protokolldateien zu Aktionen zu speichern, die der Benutzer im Rahmen der Nutzung der Site für 1 (ein) Jahr durchführt.

    4. Datenübertragung

    4.1. Die Verwaltung hat das Recht, Daten in folgenden Fällen an Dritte weiterzugeben:

  • Der Nutzer hat seine Zustimmung zu solchen Aktionen gegeben, einschließlich der Fälle, in denen der Nutzer die Einstellungen der verwendeten Software verwendet, die die Bereitstellung bestimmter Informationen nicht einschränken.
  • Die Übertragung ist erforderlich, um die Funktionalität der Website durch den Benutzer nutzen zu können.
  • Die Übertragung ist gemäß den Datenverarbeitungszielen erforderlich.
  • im Zusammenhang mit der Übertragung der Website auf den Besitz, die Nutzung oder das Eigentum eines solchen Dritten;
  • Auf Antrag eines Gerichts oder einer anderen zugelassenen staatlichen Stelle im Rahmen des gesetzlich festgelegten Verfahrens;
  • Zum Schutz der Rechte und berechtigten Interessen der Verwaltung im Zusammenhang mit Verstößen des Nutzers.
  • 5. Änderung der Datenschutzbestimmungen

    5.1. Diese Richtlinie kann von der Administration einseitig ohne vorherige Ankündigung an den Benutzer geändert oder gekündigt werden. Die neue Version der Richtlinie tritt in Kraft, sobald sie in Kraft istVeröffentlichung auf der Website, sofern in der neuen Version der Richtlinie nicht anders angegeben.

    Leipziger Pl. 12, 10117 Berlin

    +49 30 94051670

    info@beiren.site